Das sind wir

Die Agrargenossenschaft „Weideland“ Bad Gottleuba entstand 1990 aus der LPG(T) „Weideland“ Bad Gottleuba und der einst ausgegliederten Pflanzenproduktion.
Sie hat aktuell 33 Mitglieder.
Unsere Fluren erstrecken sich entlang der tschechischen Grenze von Oelsen über Hellendorf, Markersbach, Bad Gottleuba, Hartmannsbach bis an die südliche Grenze zu Berggießhübel.
Wir beschäftigen in unserer Genossenschaft 36 Mitarbeiter sowie einen in der Ausbildung befindlichen Lehrling.

Verschiedene wirtschaftliche Standbeine sorgen für die finanzielle Stabilität der Genossenschaft:

  • Milchproduktion
  • Pflanzenproduktion
  • Biogasanlage
  • Küche